Alle öffentlichen Veranstaltungen sind wegen Corona abgesagt

web_SARS-CoV-2_without_background.png

Wegen des grassierenden Coronavirus sind zur Zeit alle öffentlichen Veranstaltungen in unseren Räumen abgesagt.

Gospel Spontan im Gemeinschaftsraum

web_Gospel Spontan.jpg

Die Karnevalszeit 2020 ist zu Ende und wir genießen die beginnenden ruhigen Wochen.

Für März 2020 hat sich eine weitere Musikgruppe aus Warstein angekündigt. Gospel Spontan ist am 20. März 2020 hier bei uns im Gemeinschaftsraum zu Gast. Alle Hausbewohner der Häuser A und B sind mit ihren Freunden herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei, allerdings freuen sich die Musiker über eine Spende vom Herzen.

Schwitzen im Sitzen

Ab Mittwoch, 05. Februar 2020, findet 14-tägig,  ab 18:00 Uhr bei „Ein Haus für Alle“, Troyesweg 9, (im geklinkerten Bereich), in Soest, ein besonderer Gymnastikkurs statt.

Das Besondere hierbei ist, dass alle Übungen im Sitzen durchgeführt werden.
Der Kurs bietet interessanten Themenschwerpunkte wie, Ganzkörperfitness; Gleichgewichts- und Ganzkörperschulung; Kräftigung- und Ausdauertraining und individuelle Beckenbodengymnastik an.

Impressionen einer Ausstellung

Nach einem tollen Artikel im "Soester Anzeiger" gab es doch einiges an positiven Rückmeldungen, Gesprächen  und Terminvereinbarungen.
Die Veranstaltung am Dienstagabend war sehr gut besucht. Es wurden interessiert Fragen gestellt, die wir hoffentlich alle zur Zufriedenheit beantworten konnten. Herr Salomon von der KSL-Arnsberg stand uns tatkräftig zur Seite und konnte einige Dinge klären.

400_PHOTO_20181009_165951.png

Woche der Inklusion vom 08.10. - 12.10.2018

web_vorb_treffen _LAG.jpg

Ein Vorbereitungstreffen für die "Woche der Inklusion" fand gestern im Mixx-Café des "Ein Haus für Alle" statt.

Der "Verein für Körper und Mehrfachbehinderte im Kreis Soest", die "Ergänzende unabhägige Teilhabeberatung", das "Kompetenzzentrum selbstständig Leben" Arnsberg, die Assistenz und Budgetberatung erarbeiteten erste Schritte für die Ausstellung "Persönliches Budget - Mehr als Geld"

Einweihungsfeier Tag II "Wir machen durch bis Morgen früh"

Am 01. September haben wir dann gefeiert, bis die Sohlen durch waren (beim Einen mehr, beim Anderen weniger). Je älter Gastgeber und Gäste desto früher beginnt die Fete und desto früher endet Sie. Während des selbstgestalteten Gottesdienstes spielte der Posaunenchor Pelkum (Webseite hier >>) kraftvolle Choräle. Um 15:00 Uhr liefen die Kaffeemaschienen heiß, so dass sich unsere Gäste anschließend an Kaffee und Küchen erquicken konnten.

Einweihungsfeier oder ein "Paradies für Alle"

Am 31.08. haben wir zur offiziellen Einweihungsfeier geladen. Nach einer Begrüßungsrede des Vorsitzenden der Wohnungsbaugenossenschaft Herrn Ungerland sprachen der stellvertretende Landrat des Kreises Soest Dr. Fiedler und der Bürgermeister der Stadt Soest Dr. Ruthemeier.

web_1500_800_Benedikt.jpg

EHFA im Fernsehen

web_180830Wdr.png

 

Gestern Abend war das Fernsehen bei uns um einen Beitrag für den WDR zu drehen. Die Redaktion der Lokalzeit Südwestfalen hat im Vorfeld unserer offiziellen Einweihungsfeierlichkeiten einen kleinen Beitrag gedreht am Donnerstag wurde er gesendet und kann nun in der Mediathek hier>>  (bis 30.08.2019)  gesehen werden.

Schach auf'm Dach

web_IMG-20180526-WA0000.jpg

Remis endete die erste Schachpartie auf dem Dach unseres Hauses.
Bevor es mit den neuen Schachfiguren losgehen konnte, wurden die Figuren von Uli und Hans Jörg zusammen gesetzt. Zur Premiere standen sich Benedikt und Michael, ein Freund aus gemeinsamen Volmarsteiner Zeiten gegenüber. Die Figuren haben ihre Feuertaufe bestanden.

Großzügige Spende an den Jugendtreff

Aus dem Soester- Anzeiger
 
web_180504_anz.jpg

Die Freude war groß als Heiner Klapschinski den Mitgliedern vom Jugendtreff des Vereins für Körper- und Mehrfachbehinderten Kreis Soest e. V. einen großzügigen Scheck überreichte.  Durch diese finanzielle Unterstützung können die jungen Erwachsenen mit Unterstützung von Beate viele interessante Sachen gemeinsam erleben.

Bühne frei!

 

Mit Leichtigkeit in (m)eine Rolle.

Theatertherapie

Wir freuen uns darauf diesem Angebot eine Bühne geben zu können.

Ab Anfang Mai, für 10 Wochen, gastiert im Bewohnercafé die Theatertherapiegruppe von Phönix e.V..

Haben Sie Interesse, in einer kleinen Gruppe unter professioneller Anleitung Ihre Lebensthemen, Verhaltensmuster und Herausforderungen spielerisch zu erforschen?

Seiten

Ein Haus für Alle RSS abonnieren

Haus A / Inklusion leben

Haus B / Inklusion ökologisch


 

Mehr über das ökologische Wohnprojekt. Wird  zur Zeit aktualisiert